Tags: , , ,

: artikel,

in der Gesamtansicht. Zugehörige Kommentare, Verweise und verwandte Artikel werden unten aufgeführt.

» Dieser Artikel wurde am 27. Januar 2014 geschrieben und hat derzeit keinen Kommentar «

Bridget Fonda wird 50: Die Ahnen der Schauspielerin im Überblick

Schauspielerin Bridget Fonda hat Geburtstag und wird am 27. Januar 2014 50 Jahre. Dieses Ereignis bietet einen optimalen Anlass, um einmal in die Vergangenheit der Schauspielerin zu schauen und die Ahnen von Bridget Fonda zu betrachten. Dabei wird deutlich, dass ihr ihre Leidenschaft und ihr Talent für die Schauspielerei in die Wiege gelegt wurden.

Ahnenforschung zu Bridget Fonda

Schauspielerin Bridget Fonda wird am 27.1. 50 Jahre alt. (Bild: Rita Molnár/Wikipedia unter CC BY-SA 2.5)

Henry Fonda, der Opa von Bridget Fonda

Die Ahnenforschung zeigt, dass Henry Jaynes Fonda am 16.05.1905 in Grand Island, Nebraska geboren wurde. Er war ein angesehener US-amerikanischer Filmschauspieler. Auch heute zählt er noch zu einer Legende in der Film-Branche, wenn es um Charakterrollen geht. Für seine besonderen Leistungen wurde er sogar vom American Film Institute in der Liste der 25 größten männlichen Filmlegenden auf Platz 6 gewählt. Henry Jaynes Fonda verstarb am 12.08.1982 in Los Angeles.

Auch ihren Vornamen verdankt sie indirekt Großvater Henry Fonda, denn angeblich ist Bridget Fonda nach der Tochter dessen erster Frau Margaret Sullavan, Bridget Hayward, benannt, die mit 21 Jahren Selbstmord beging.

Peter Fonda, Bridget Fondas Vater

Bridgets Vater wurde am 23.02.1940 in New York City geboren. Auch er verspürte seit seiner Jugend den Drang zur Bühne und der Schauspielerei. Begonnen mit Rollen im Theater, entwickelte sich auch Peter Henry Fonda zu einem angesehen Schauspieler in den USA und blieb insbesondere mit seiner Rolle in „Easy Rider“ im kollektiven Gedächtnis. Für seine Leistungen wurde er mit zwei Golden Globes ausgezeichnet und war bereits zweimal für den Oscar nominiert. Auch seine Schwester und Bridgets Tante, Jane Fonda, ist eine berühmte und preisgekrönte Schauspielerin.

Bekannte Filme mit Bridget Fonda:

  • Der Pate III
  • Doc Hollywood
  • Weiblich, ledig, jung sucht …
  • Codename: Nina
  • 2 Millionen Dollar Trinkgeld
  • Lake Placid
Ahnenforschung zu Peter Fonda

Peter Fonda (Bild: gdcgraphics/Wikipedia unter CC BY-SA 2.0)

Berühmter Patenonkel

Zwar nicht blutsverwandt, aber dennoch tief verbunden ist Bridget überdies mit Schauspieler Larry Hagman. Der als John Ross „J.R.“ Ewing in der Fernsehsaga Dallas bekannt gewordene Mime war Patenonkel der Fonda-Tochter.

Geerbte Schauspieler-Gene

Ob auch Bridget Fondas Sohn Oliver Henry Milton in die Fußstapfen seiner berühmten Ahnen treten wird, bleibt abzuwarten. Noch sind keine Ambitionen des 2005 geborenen Abkömmlings und damit erst Neunjährigen bekannt.

Beziehungen zur Filmbranche hätte er nicht nur über seine Mutter Bridget Fonda, sondern auch über Vater Danny Elfmann, der in Hollywood als Filmkomponist erfolgreich ist und unter anderem die Titelmelodie der Zeichentrickserie „Die Simpsons“ komponiert hat. Verwandt ist er übrigens auch mit Schauspielerin Jenna Elfmann, die mit Danny Elfmanns Neffen Bodhi verheiratet ist.

Der Artikel wurde am Montag, den 27. Januar 2014 geschrieben. Er ist abgelegt unter folgenden Kategorien: Neuigkeiten aus der Welt der Genealogie. Sie können hier einen Trackback senden Trackback zum Artikel anlegen. Kommentieren Sie den Artikel und lassen Sie sich bei neuen Kommentaren Feed für Kommentare automatisch benachrichtigen.

Nachschlagen bei Wikipedia   Was ist ein Trackback? | RSS-Feed? | Social Tagging?

Schreib einen Kommentar